ALLGÄUER ALPENWASSER
IN DER NEUEN RINDALPHORNFLASCHE 

 Unsere Flaschen haben seit kurzem ein unverwechselbares Äußeres. Die neue, elegante und schlanke Flasche zeigt schon von außen, dass unser natürliches Mineralwasser vom Fuße des Rindalphorns stammt. Die Silhouette des Rindalphorns ist im oberen Bereich eingeprägt und gibt der Flaschen den individuellen, bergigen und markanten Charakter von 'I d Bearg dohuim".

 

Entstanden ist eine sehr stabile und griffige Flasche, die beim Trinken gut in der Hand liegt. Die Rindalphornflasche wird in der neuen Flaschenblasmaschine in Wiedemannsdorf direkt am Abfüllort hergestellt. Die Flaschen sind Einwegflaschen, die pfandpflichtig sind und zu 100 Prozent über das PETCYCLESystem recycelt werden.

 

Übrigens gibt’s die Rindalphornflasche als 0,5 Liter-Flasche und als 1,0 Liter-Flasche.

Neben der neuen PET-Flasche gibt es unser natürliches Mineralwasser auch in der Größe 0,5 l und 0,7 l in Glasflaschen. 

 

 

s'bludde

naturell - ohne Kohlensäure 


Griaß di, i bi gonz nui
und bi fi r alle wo´s gean
gonz bludd wänd.

Unser natürliches Mineralwasser - Allgäuer Alpenwasser naturell- ohne Kohlensäure , jetzt neu im Sortiment unter dem Namen „s'bludde“.

Analysewerte

 

  • Natrium        17,8
  • Kalium          1,1
  • Magnesium    21,1
  • Calcium        40,6
  • Fluorid          0,15
  • Chlorid          < 1,0
  • Nitrat            < 0,3
  • Sulfat             8,7 
  • Hydrogencarbonat  274

Auszug aus der amtlich anerkannten Analyse des Instituts Fresenius, Taunusstein. Bestätigt durch laufende Kontrollanalysen - Angaben in mg/l

Gebindeübersicht

 

Erhältlich in:

12 x 0,7 l Deutsche Brunnenflasche Glas

11 x 0,5 l Rindalphorn PETcycle - Flasche

 9  x  1,0 l Rindalphorn PETcycle - Flasche 

 

Allgäuerisch für Alpenwasser - Trinker

 

Hochdeutsche Übersetzung von "bludde":  nackt 

s'riabige 

sanft - mit sehr wenig Kohlensäure 

Servus, wenn de blos a gonz kluis bizzle an Schbrudl magsch, nochar bassed mir guet zämed.

Unser natürliches Mineralwasser -  Allgäuer Alpenwasser sanft - mit sehr wenig Kohlensäure , jetzt im Sortiment unter dem Namen „s'riabige“. 

Analysewerte

 

  • Natrium        17,8
  • Kalium          1,1
  • Magnesium    21,1
  • Calcium        40,6
  • Fluorid          0,15
  • Chlorid          < 1,0
  • Nitrat            < 0,3
  • Sulfat             8,7 
  • Hydrogencarbonat  274

Auszug aus der amtlich anerkannten Analyse des Instituts Fresenius, Taunusstein. Bestätigt durch laufende Kontrollanalysen - Angaben in mg/l

Gebindeübersicht

 

Erhältlich in:

12 x 0,7 l Deutsche Brunnenflasche Glas

11 x 0,5 l Rindalphorn PETcycle - Flasche 

 9  x  1,0 l Rindalphorn PETcycle - Flasche 

 

Allgäuerisch für Alpenwasser - Trinker

 

Hochdeutsche Übersetzung von "riabig":  ruhig 

s'middlere 

medium - mit wenig Kohlensäure

Also, wenn´s a bizzle meah schbrudle´ deaf, bin i glaub
grad reacht fir di

Unser natürliches Mineralwasser - Allgäuer Alpenwasser medium - mit wenig Kohlensäure , jetzt im Sortiment unter dem Namen „s'middlere“. 

Analysewerte

 

  • Natrium        17,8
  • Kalium          1,1
  • Magnesium    21,1
  • Calcium        40,6
  • Fluorid          0,15
  • Chlorid          < 1,0
  • Nitrat            < 0,3
  • Sulfat             8,7 
  • Hydrogencarbonat  274

Auszug aus der amtlich anerkannten Analyse des Instituts Fresenius, Taunusstein. Bestätigt durch laufende Kontrollanalysen - Angaben in mg/l

Gebindeübersicht

 

Erhältlich in:

12 x 0,5 l Euro Flasche Glas

12 x 0,7 l Deutsche Brunnenflasche Glas

11 x 0,5 l Rindalphorn PETcycle - Flasche 

 9  x  1,0 l Rindalphorn PETcycle - Flasche 

 

Allgäuerisch für Alpenwasser - Trinker

 

Hochdeutsche Übersetzung von "middlere":  die Mitte 

s'pfizzige

spritzig - mit sehr viel Kohlensäure 

Ab´r fir dia wo´s gonz schbritzig wänd, dia neamed a kerig pfizzigs Wasser, grad wi i uis bi!

Unser natürliches Mineralwasser - Allgäuer Alpenwasser spritzig - mit viel Kohlensäure , jetzt im Sortiment unter dem Namen „s'pfizzige“.

Analysewerte

 

  • Natrium        17,8
  • Kalium          1,1
  • Magnesium    21,1
  • Calcium        40,6
  • Fluorid          0,15
  • Chlorid          < 1,0
  • Nitrat            < 0,3
  • Sulfat             8,7 
  • Hydrogencarbonat  274

Auszug aus der amtlich anerkannten Analyse des Instituts Fresenius, Taunusstein. Bestätigt durch laufende Kontrollanalysen - Angaben in mg/l

Gebindeübersicht

 

Erhältlich in:

12 x 0,5 l EURO Flasche Glas 

12 x 0,7 l Deutsche Brunnenflasche Glas

11 x 0,5 l Rindalphorn PETcycle - Flasche 

 9  x  1,0 l Rindalphorn PETcycle - Flasche 

 

Allgäuerisch für Alpenwasser - Trinker

 

Hochdeutsche Übersetzung von "pfizzig":  quirlig